';

Fußwege Cammini della Regina

Der Fußweg Via Regina, bekannt auch als Cammini della Regina ist einer der schönsten Fußwege in Como, den Sie während Ihres Aufenthaltes im Park Hotel Como begehen sollten. Ein charakteristischer und aus kultureller Sicht wichtiger Ort, der atemberaubende, historische Suggestion und naturalistische Szenarien verbindet.

Die Fußwege Cammini della Regina führen von Como nach Sorico und gehören zu einem der antiken Wege des Handelsverkehrs und der Kultur, der in der Vergangenheit Italien mit Territorien jenseits der Alpen verband.

Wie Via Francisca und italienisch-schweizerische Via Spluga, so sind die Fußwege Cammini della Regina noch heute Teil des transalpinen Verbindungssystems. In der Umgebung ist es möglich, einmalige Naturschönheiten zu sehen, sowie Zeugnisse aus der tausendjährigen Geschichte des Ortes, der bereits in der Römerzeit bekannt war.

Hier, wo Geschichte und Natur sich verflechten und einen einmaligen Kontext entstehen lassen werden suggestive Spaziergänge von Como aus in Richtung Sorico unternommen mit Stopps beim Oratorium San Silvestro, bei der Wallfahrtskapelle Madonna della Neve oder auch in der Nähe der Barockkirche San Salvatore ad Arbosto.

Um die Fußwege Cammini della Regina und andere Spazierpfade bei Como begehen und erleben zu können, übernachtet man am besten in der Stadt, um sich dann mit den öffentlichen Transportmitteln die Startpunkte zu erreichen. Wenn Sie einen Urlaub zum Thema Geschichte, Kultur und Natur planen wollen, buchen Sie ein Zimmer im Park Hotel in Como und… starten Sie das Abenteuer!