';

Kirchen

Was gibt es in Como zu sehen: Dom und andere Kirchen

Zu den besuchenswerten Sehenswürdigkeiten von Como gehören die religiösen Bauwerke, die durch ihre einmalige Architektur und die vielen Kunstwerke die Geschichte der Stadt erzählen.

Unter den Kirchen von Como sticht allen voran der Dom hervor, bekannt auch unter dem Namen Cattedrale di Santa Maria Assunta, welcher einen hohen, historischen Wert hat und die darin enthaltenen Kunstwerken die Geschichte der Stadt erzählt. Der Bau hat ganze 3 Jahrhunderte gedauert wobei, die Baustile der verschiedenen Epochen auf harmonische Weise zusammengefügt wurden. Besuchenswert ist auch die Basilika Sant Abbondio; ein Kunstwerk lokaler Baumeister aus dem Jahr 1012. Die Kirche wird aufgrund ihrer Struktur und der darin enthaltenen Fresken heimgesucht, die das Leben von Jesus darstellen. Zum Schluss die suggestive Kirche des Hl. Fedele mit originellem Grundriss auf der gleichnamigen Piazza.