';

Oase WWF Oasi del Bassone

Die Oase Oasi del Bassone ist ein über 90 Hektaren großes Naturreservat südlich von Como.

Das Territorium besteht aus Wäldern, Sümpfen und großen Wiesen, wo zahlreiche, geschützte Tierarten leben, wie der italienische Springfrosch (Rana di Lataste). Die Experten zählen hier zudem mehr als 200 verschieden Vogelarten: Nestvögel Teichhuhn, der rote Specht, Stockente, Taube, Wasserralle oder Greifvögel wie der Fischadler, Rohrweihe und der majestätische Kranich.

Mit seiner Vielzahl an Vögeln und Tierarten ist Oasi del Bassone in Como eine einmalige Sehenswürdigkeit, vor allem für Liebhaber von Exkursionen, der Fotografie des Birdwatching. Es lohnt sich nach suggestiven Eindrücken zu suchen und Sie mit Fotos festzuhalten und sich dabei von den Hinweisschildern entlang der Pfade führen zu lassen, wo die Eigenschaften des Ortes aufgezeigt werden.

Oasi del Bassone ist mit seinen Wiesen, Weilern und kleinen Seen auch ein idealer Ort, um sich zu entspannen, spazieren oder Pick Nicks mit der Familie zu machen. Perfekt, um ein Buch zu lesen, Sport zu betreiben währenddessen die Kinder spielen oder an Aktivitäten teilnehmen, die von lokalen Institutionen organisiert werden.

Um die Oasi del Bassone zu besuchen, übernachtet man am Besten in Como und bewegt sich mit dem Auto oder mit den öffentlichen Tarnsportmitteln. Um Ihre Tour zu organisieren und einen angenehmen Tag in der Natur zu verbringen, buchen Sie ein Zimmer im Park Hotel in Como!